Fairplay - Unser Verständnis von Qualität

Fairplay verpflichtet sich und damit alle Mitarbeiter, die Regeln, Festlegungen und Definitionen zu befolgen, die im Qualitäts-Management-Handbuch vorgegeben und festgeschrieben sind. Aus dem Handbuch ergeben sich u.a. folgende Verpflichtungen :

 

  • Kundenaufträge werden streng nach den mit den Kunden vereinbarten vertraglichen Regelungen abgearbeitet. Weiterhin werden Aufträge unter Beachtung der Festlegungen unseres Qualitäts-Management-Handbuches erledigt.

  • ständige Verbesserung unseres Kunden-Services unter besonderer Berücksichtigung von Umweltaspekten

  • Umsetzung der Vorgaben unseres Qualitäts-Management-System auf allen Hierarchie-Ebenen.

  • Beachtung und Umsetzung der Verpflichtungen aus Fairplays Qualitäts-Management- System durch unsere Mitarbeiter auf Basis von Arbeitsanweisungen, Schiffsinstruktionen, Rundschreiben.

  • Schutz vor möglichen Gefahren und Vermeidung von Unfällen, die zu Beinträchtigungen der Sicherheit oder des Umweltschutzes führen.

  • Beachtung aller Gesetze, Regeln, internationaler, nationaler oder lokaler Vorschriften und der Festlegungen von Arbeitsabläufen.

 

  • Regelmäßige Beurteilungen der Systemwirksamkeit durch die Geschäftsführung von FAIRPLAY TOWAGE unter besonderer Berücksichtigung von Anwendbarkeit und Effizienz des Qualitäts-Management-Systems sowie Definition neuer weiterführender Ziele.

 


Zurück zur Übersicht